Ganz eilig bis Groenland rennen

01.09.2012 von 20:00 bis 20:00 Uhr

Die agile Investorin Sirini Rattensenf möchte neben dem ländlich gelegenen Waisenhaus Children’s Hope ein Fitness-Hotel errichten.

Die ersten Laufbänder sind schon aufgestellt, da sorgt plötzlich das wild gewordene Stinktier Helge Grace für Aufruhr und zieht alle Register der penetranten Sabotage.

Das Baustellenchaos stört die ortsansässige Gärtnerin Rena Ermuedung herzlich wenig. Sie ist voll und ganz mit ihren preisgekrönten Zierrosen beschäftigt.

Ein lootendes Theaterspektakel mit Eisbergen auf Leinwänden, verspielten Tentakeln, solarenergetischen Robotern und französischen Detektiven.


Programm/Ablauf

11mit Karima Rösgen, Alin Ivan, Pia Schwierz, Marc Chmiel, Stefanie Lenz

Stimmen Alexander Wanat, Alexandra Lukas, Franka von Werden, Marie Jensen

Bühne Sven Tillmann

Kostüme Sergio Abajur

Text, Musik & Regie Dennis Palmen