All done with Mirrors

19.04.2012 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Die zufällige Begegnung zweier Horrorfilmfans auf einer Kostümparty hat weitreichende Auswirkungen. Mann und Frau, beide Vollblutgeeks, verlieben sich ineinander und durchlaufen chaotische Stationen ihrer neuen, ersten Beziehung.

Für die zwei Phantasten driften Wirklichkeit und Vorstellung immer weiter auseinander, so dass Geldprobleme des Paares als Monsterkampf ausgetragen werden oder selbst das Bringen eines Flaschenöffners zur nachgespielten Horrorfilmszene wird.

Eine abgedrehte Performance mit Geisterjägern, tanzenden Socken, herausfallenden Gehirnen, feiernden Nonnen und ganz viel Cola


Programm/Ablauf

mit Marc Chmiel, Gayane Hakobyan
Erzählerin Franka von Werden
Gesang Karima Rösgen
Kostüme Sergio Abajur
Fotos Faraz Baghaei
Kamera Faraz Baghaei, Jennifer Gehring
Support Bühne Sven Tillmann
Support Spiegeltransport Marie Jensen
Technik Alexander Wanat
Text, Musik & Regie Dennis Palmen