lost amidst horrendous motivation

26.02.2012 von 20:00 bis 21:30 Uhr

Die antriebslosen WG-Mitbewohnerinnen Antonia und Pia machen sich gemeinsam mit ihrem fetten Nachbarn Emil Schere auf eine abenteuerliche Reise durch die Wüste bis zur Westernstadt Sioux City, um dort die sagenumwobene Quelle der Motivation zu finden.

Diese haben die drei Tranfunzeln mehr als nötig: Nachdem Antonia am Tage ihrer Hochzeit sitzen gelassen wurde, weigert sie sich, das Brautkleid auszuziehen und redet nicht mehr mit Männern. Pia, eine Chronophobikerin, die Angst vor der Zeit hat, zerstört jegliche Uhren und Terminpläne und verachtet Menschen mit festen Tagesabläufen. Der adipöse Herr Schere hat schon fast alles ausprobiert, um abzunehmen; das größte Hindernis dabei ist immer noch er selbst. Als die drei auf ihrem Pilgerweg den hektischen Coca Cola-Promoter und Pillenverteiler Doktor Aspartam treffen, ist die schräge Reisegruppe komplett.

Ein lustiges Theaterspektakel mit sympathischen Irren, welche die Motivation und ihr Glück suchen.


Programm/Ablauf

mit Stefanie Lenz, Pia Schwierz, Alin Ivan, Alexander Wanat, Jennifer Gehring
Erzählerin Karima Rösgen
Fotos Faraz Baghaei
Kostüme Sergio Abajur
Technik Sven Tillmann
Text, Musik und Regie Dennis Palmen