Looters

08.10.2007 von 19:30 bis 20:30 Uhr

Ein erfolgreiches Filmstudio steht kurz vor der Premiere des anspruchsvollen Bibelfilms „Die Jungfrau Maria - Ihr Leben, ihr Leidensweg“, als bekannt wird, dass die Produzentin Frau Jahrhundertfuchs beim Casting nicht richtig aufgepasst hat. Die Hauptdarstellerin, Oralett Johansson, hat zuvor in mehr als fragwürdigen „Erwachsenenfilmen“ mitgewirkt. Kann der aufkommende Skandal durch einen italienischen Auftragskiller im Keim erstickt werden?

Während die intrigante Vorstandsvorsitzende Weizold versucht, die weiße Weste des Konzerns durch finanzielle Unterstützung von Kulturprojekten aus der dritten Welt zu wahren, legt der elektrophile Hausmeister Edgy Halting mit einem Griff in die Steckdose das Aufzugsystem lahm. Als es plötzlich in den Büros des Filmstudios spukt und verirrte Seelen, die sich selbst „Looters“ nennen, auftauchen, kann nur noch ein abgedrehter Geisterjäger helfen.

Den geneigten Zuschauer erwartet ein Theaterstück in Anlehnung an 80er-Jahre-SciFantasy-Blockbuster inkl. Schusswaffengebrauch, Doppelrollen, Megaphon-Unfug, Referenzen zu „The Legend Of Zelda“, selbst gemachten Requisiten und Musikstücken. Die Looters kommen!


Programm/Ablauf

mit Alin Ivan, Anne-Marie Lux, Lisa Stapelfeldt, Sven Tillmann
Kostüme Tom von Döllen, Christian Theiß
Fotos & Bühne David Ciernicki
Technik Marvin Wirringa
Text, Musik & Regie Dennis Palmen