30.05.24 | 19:00-20:15 (Premiere) | Theaterfabrik

31.05.24 | 20:00-21:15 | Theaterfabrik

02.06.24 | 19:00-20:15 | Theaterfabrik


Im frühen Morgengrauen wird der bodenständige Obsthändler Coconut Hustle von drei Gestalten aufgeweckt, welche sich als seine Kampagnenberater ausgeben. Sie behaupten, dass er eine wichtige Rede kurz vor der anstehenden Präsidentschaftswahl halten muss, für die er kandidiert.

Scheinbar hat Coconut die letzten 20 Jahre seines Lebens verschlafen oder vergessen und ist zu einem alten, machtgierigen Mann geworden. Während die Berater aufgrund eigener Ambitionen zielstrebig auf einen Wahlsieg hinarbeiten, schwelgt der Kandidat in Erinnerungen an unbeschwerte Zeiten.

Und dann ist da noch eine blutige Kokosnuss, mit der in der letzten Nacht ein Denunziant des Präsidentschaftsanwärters erschlagen wurde. Viele Hinweise deuten darauf hin, dass Coconut der Täter ist, aber auch daran kann er sich nicht erinnern. Das Wahlkampfteam ersinnt verschiedenen Taktiken, um die vermutete Täterschaft zu vertuschen oder von ihrem Kandidaten abzuweisen.

Das 41. Theaterstück des Looters e.V.


Preis:15 €
ermäßigt:10 €
Adresse:Theaterfabrik Luisenstraße 120 40215 Düsseldorf
Karten unter:
Mit:Jonas Christians, Fabian Koglin, Matthias Koglin, Finn Leonhardt
Gesang:Sven Tillmann
Musik:Finn Leonhardt, Dennis Palmen
Videoaufnahmen:Leo Kammer, Bianca Thielen
Fotos:Leo Kammer, Hanne Brandt
Text & Regie:Dennis Palmen